7 Tipps für deine Kreativität

Kreative Menschen sind immer auf der Suche nach Improvisation. Routine ist ihnen zuwider. Es muss immer Neues passieren, neue Eindrücke wollen erlebt werden. Und genau das hält die Kreativität auch wach und lebendig. Das sind meine 7 Tipps um kreativ und lebendig zu bleiben.

Mein Camping Anno dazumal – Blogparade

Meine erste Blogparade für das Firmenblog meines Arbeitgebers trägt den Titel: “Camping Anno dazumal”. Und ich muss zugeben, ich habe diesen Titel nicht ganz uneigennützig gewählt. Denn einerseits feiert der Campingspezialist Gebetsroither, mein “Ernährer”, von 23. bis 25. September 2016 sein 35-jähriges Firmenjubiläum mit einer großen Hausmesse und Big Party. Und andererseits kann auch ich… Read More »

Website gestalten – Smart und Small

Beim Aufsetzen eines Blogs oder Website gestalten gilt die Regel: Logisch-intuitive Struktur, Infos dort platzieren, wo sie der Seitenbesucher vermutet zu finden, und weniger ist mehr. Manche sprechen von für den DAU-Typ passender Gestaltung. Mit DAU ist der “Dümmste Anzunehmende User” gemeint. Also der mit Internet und Webseiten Unerfahrenste, der sich intuitiv, ohne viel nachzudenken… Read More »

Baden im Spechtensee auf 1000 Meter Seehöhe

In meiner ersten Urlaubswoche lernte ich nicht nur für die Uni, ich lies mich auch zum Baden im Spechtensee überreden. Dieser Moorsee liegt auf 1050 Meter Seehöhe am Südrand des Toten Gebirges in der Steiermark.

Newsletter rechtssicher versenden

Das Affenblog bringt es beim Thema Newsletter wieder mal exzellent auf den Punkt. Denn Inbound Marketing (= wenn eine Person von außen mit dem Unternehmen Kontakt aufnimmt und sich beispielsweise für den Bezug eines Newsletters einträgt) fordert professionelles und fachlich versiertes Management der gewonnenen Daten. Es gilt ein paar Rechtsfragen zu beantworten, bevor man Newsletter… Read More »

Planschen wie im Paradies – Weißenbach bei Liezen

Vielleicht einer der letzten Sommertage, milde Temperaturen und eine heraufziehende Schlechtwetterfront riefen zur Eile, den Badesee der Freizeitanlage Weißenbach bei Liezen, direkt vor meiner Haustüre, zu besuchen. Der Lohn für diese Spontanentscheidung: Planschen wie im Paradies.

Flohmarkt skurill

Mein Schlechtwetter-Programm lautet: Flohmarkt im Ausseerland besuchen! Ganz besonders dann, wenn es sich um einen dieser Fetzenmärkte der Feuerwehr handelt. Denn so heißen die Flohmärkte im steirischen Salzkammergut. Sie werden von den Feuerwehren veranstaltet und bilden ein Sammelsurium aus Kuriosem, Ramsch, Fetzen, skurillen Besuchern, furchtbarem Kitsch und kleinen Schätzen.

Mit dem Regionsblog Gäste gewinnen

Was Regionalmarketing mit einem Regionsblog heute online vermag, können wir gar nicht hoch genug schätzen. Denn vor 15 Jahren veröffentlichten wir noch eigene Regionszeitungen zur Imagebildung und Positionierung der zu bewerbenden Region. Das geht heute viel flexibler, kundenorientierter und nachhaltiger.

Venedig unter der Socialmedia Lupe

Vergangene Woche war ich wieder unterwegs, diesmal in Venedig. Genauer gesagt im Großraum Venedig, zwischen den Badeorten Caorle und Chioggia/Rosolina Mare. Was mir hier fürs Marketing auffällt: Arbeit ohne Ende! Content generieren ohne Ende!